MICHAEL LEIBUNDGUT

Zunächst stand ich als Sänger auf der Opernbühne und im Konzertsaal. Nie hätte ich es mir

vorstellen können, dass eine noch viel schönere und erfüllendere Berufung auf mich warten würde, bis ich dann mit Mitte 30 hellsichtig wurde und sich durch den Kontakt mit Equon, einem aufgestiegenen Meister aus dem goldenen Lichte der Plejaden, neue Welten auftaten. Heute arbeite ich ausschliesslich als Medium und spiritueller Lehrer und begleite Menschen darin, eine liebevollere, freiere und dadurch erfülltere Version von sich selbst anzunehmen. Ich bin in meiner Schulung durch die geistige Welt selbst durch diese Entwicklung gegangen. Aus dieser sehr persönlichen Erfahrung heraus arbeite ich mit meinen Klientinnen und Klienten. Meine Stimme spielt auch in meiner medialen Arbeit immer noch eine zentrale Rolle, da sie nicht nur Information überbringt, sondern auch direkte Heilfrequenzen, welche über das gesprochene Wort hinaus wirken. Neben Equon stehe ich mit weiteren Lichtwesen in Kontakt und Austausch, wie etwa Ixian, einem plejadischem Volksgeist, oder dem Lehrerkollektiv „Die Könige von Orion“. Meine beiden Bücher „Radio Equon“ und „Unterwegs ins Meisterbewusstsein“ sind im Christa-Falk-Verlag erschienen. 

www.equon.info 

>